Latest product reviews
ARCHOS 50 Diamond
ARCHOS GamePad2
ARCHOS
Smartphones
ARCHOS
TV Connect
ARCHOS 101 XS

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

Search

— Forum Scope —






— Match —





— Forum Options —





Minimum search word length is 3 characters - maximum search word length is 84 characters

Register Lost password?

ClockworkMod (CWM) Recovery easy install for RK3066 and RK3188 -- TWRP/CWM Flash-Tool and root for RK3288

 Please donate to support OMA and CrewRKTablets firmware work, thank you !

sp_Feed sp_TopicIcon
[ ROM ] HUU H7 Leap Android 4.4.4 KitKat custom root firmware (2015/01/14)
Avatar
Oma7144

Moderator

Firmware Guru
Forum Posts: 5664
Member Since:
2012/10/06
sp_UserOfflineSmall Offline

Thanks Received: 1266
1
2015/02/14 - 18:34
sp_Permalink sp_Print

Gents,

This is a KitKat build for HUU H7 Leap. Tab has RTL8723BU wifi ;-)

 

H7 by Oma KitKat build v1.0

– stock 4.4.0 recovery, CWM 6.0.3.1 recovery
– system ext4
– selinux kernel #65 preempt 14. Nov 2014.
– internal storage 2,0 GB
– device spoofed as Nexus 7
– ethernet support
– init.d support
– gameloft compatible
– USB-Hub enabled
– gamepad compatible (PS2, XBox, …)
– kernel modules (cifs, tun, lan, serial, audio)
– latest hosts, su, su-binary, busybox
– Reboot Menue, sEFix, FX Sound
– Dateimanager HD (Root)
– Nova Launcher

 

hints:
– to improve UI feeling: disable all animation scales in developer options,
use Nova launcher and set animation/scroll to “faster than light” and
enable Entropy Fixer with value 256

– battery drain > set keep wi-fi on during sleep to never
– full access to the build > enable /system rw in File Manager HD
– don’t show su notifications > disable in Superuser
– to prettify the build use Xposed Framework > Starter Pack
– to enable multi-user use the Xposed module Multi User

 

Flash instructions are included in the download pack.

- use of CWM: wipe up/down to scroll – power to execute – wipe right to go back ... or keys

 

Be aware: it is your own risk!

– Oma -

 

V17HD_20c-1.pngImage Enlargerv1.0_01-3.pngImage Enlargerv1.0_02-2.pngImage Enlargerv1.0_03-2.pngImage Enlarger

sp_PlupAttachments Attachments

The following users say thank you to Oma7144 for this useful post:

johhof
Avatar
tabla3
New Member
Forum Posts: 10
Member Since:
2015/02/09
sp_UserOfflineSmall Offline
2
2015/02/20 - 22:40
sp_Permalink sp_Print

Works like a charm!

Oma rocks! Wink

 

Dirk

-------------------------------------------------------

Huu H7 Leap (RK3188)

Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
3
2015/03/06 - 23:17
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

Hallo zusammen! Habe dieses Forum über Google gefunden da ich für meine Kids 2 Huu H7 erstanden habe uned auf der Suche nach einem Custom Rom / Root war.. werde es gleich mal testen! Danke!!

Das Original Rom stürzt bei mir laufend ab, das nervt total, da man jedes mal mit einer Nadel in das winzige Lock stechen muss zum Reset :(

lg

Johannes

Avatar
tabla3
New Member
Forum Posts: 10
Member Since:
2015/02/09
sp_UserOfflineSmall Offline
4
2015/03/07 - 13:03
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

Moin Johannes,

die Überschrift von OMA ist der Link...

H7 by Oma KitKat build v1.0

dann bekommst du gleich ne "Speichern unter..." Anzeige.

Instruktionen genauestens befolgen!

Ganz wichtig: Jedesmal wen du das CWM beendest: Beide Fragen mit "NO" (voreingestellt) beantworten!

siehe: http://www.arctablet.com/blog/forum/rk3188/recoveryroot-huu-h7-leap-rk3188/

 

Grüsse: Dirk

btw: Dieses ROM ist für das HUU H7 Leap. Es gibt noch ein HUU H7 Smart. Dann musst du mal OMA hier im Forum befragen.

-------------------------------------------------------

Huu H7 Leap (RK3188)


Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
5
2015/03/07 - 20:43
sp_Permalink sp_Print

Danke für die Info!

 

Ja ich habe das HUU H7 Leap.. 2 mal :)

 

Leider läuft es nicht so wie ich es mir gedacht habe.. Ich habe jetzt tzwar das Rom hier geflasht, aber es bleibt leider trotzdem noch regelmäßig hängen, friert einfach ein. Dann hilft nur ein Druck auf den Reset Button, für den man jedes Mal eine Büroklammer o.Ä. in das winzioge Loch auf der Rückseite stecken muss :(

 

Ich möchte die beiden Tablets gerne als Medienplayer für meine 2 Jungs verwenden, damit sie damit Hörspiele (Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg usw) abspielen können, welche aktuell als MP3 alle auf der NAS Platte im Netzwerk hängen.

Leider geht auch das bis her nur unbefriedigend, denn ich habe noch keinen Player gefunden, der die Netzwerkplatte vernünftig einbinden kann, und mit dem Tool CIFS Manager bekomme ich die NAS Platte auch nicht gemountet, wenn ich es richtig interprätiere fehlt die CIFS Unterstützung Seitens des Kernels, ich hab da aber leider null Erfahrung mit :(.

Ich möchte ungern alle Hörspiele auf Micro SD Karten kopieren und im Gerät lokal verwenden, dafür hab ich sie ja extra auf der NAS Platte.

 

Habt Ihr eine Idee wie ich meine Probleme am geschicktesten lösen kann?

Avatar
tabla3
New Member
Forum Posts: 10
Member Since:
2015/02/09
sp_UserOfflineSmall Offline
6
2015/03/07 - 21:16
sp_Permalink sp_Print

Hallo Johannes,

da ist aber was faul mit deinen Huu's...

Da solltest du dich mal an OMA wenden ob der was aus dem Hut zaubern kann. Evtl. Speicher defekt? Aber auf beiden Tablets?

Bei mir läuft alles butterweich.

Die Prozzis passen aber? RK3188? Weil es mittlerweile H7 Leap mit anderen Rechenknechten gibt. Da sind jetzt 3128 verbaut...

Mit NAS kenne ich mich überhaupt nicht aus. Sorry.

Schon mal MX Player ausprobiert? Der kann zumindest Netzwerk...

 

Grüsse: Dirk

-------------------------------------------------------

Huu H7 Leap (RK3188)

Avatar
Oma7144

Moderator

Firmware Guru
Forum Posts: 5664
Member Since:
2012/10/06
sp_UserOfflineSmall Offline

Thanks Received: 1266
7
2015/03/08 - 08:40
sp_Permalink sp_Print

Hört sich schwer nach einem Hardwareproblem an. Bei beiden?

- Oma -

Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
8
2015/03/08 - 09:18
sp_Permalink sp_Print

So ich hab jetzt beide nochmal komplett neu geflasht, hab das IDB Erase bei beiden jetzt 4 oder 5 mal hintereinander gemacht.

Scheinbar mit Erfolg, denn abgestürzt ist jetzt keins mehr!! :) :)

Schon einmal vielen Dank!!!

 

Wenn Du mir jetzt noch mit dem CIFS Problem weiterhelfen kannst, wäre das traumhaft!!

 

Das Mounten erscheint mir als einfachste Lösung, weil ich dann im Prinzip jeden Player benutzen kann und der dann die Hörspiele auf dem NAS abspielen kann.

Ich möchte halt einen Player benutzen der "Kinderfreundlich" ist, da mein kleinster erst 6 geworden ist und noch nicht lesen kann, daher die Coverbilder usw. sehr wichtig sind.

 

LG
Johannes

Avatar
Oma7144

Moderator

Firmware Guru
Forum Posts: 5664
Member Since:
2012/10/06
sp_UserOfflineSmall Offline

Thanks Received: 1266
9
2015/03/08 - 11:52
sp_Permalink sp_Print

Ok, dann hoffen wir mal, dass der NAND nach der Formatierung Ruhe gibt.

Bzgl. CIFS lade mal den CIFS Manager aus dem Play-Store. Unter Einstellungen kannst du sehen, ob der cifs.ko läuft.

- Oma -

Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
10
2015/03/08 - 13:07
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

Ja den cifs manager habe ich schon ausprobiert, aber er sagt "no such device"

Als Share habe ich eingetragen "192.168.1.2/a_hoerspiele"

Drunter steht "/mnt/cifs/a_hoerspiele"

und wenn ich das aktivieren will kommt:

"Das Verbinden mit dem Shere ist fehlgeschlagen: no such device"

Unter Info/Module:

 

Geladene Module (Ismod)

rk29_ipp 9957 1 - Live 0x000000000 (c)

mali 152212 15- Live 0x000000000

um,p 27958 13 mali,- Live 0x000000000

rk30xxnand_ko 164259 0 - Live 0x000000000

Avatar
Oma7144

Moderator

Firmware Guru
Forum Posts: 5664
Member Since:
2012/10/06
sp_UserOfflineSmall Offline

Thanks Received: 1266
11
2015/03/08 - 13:24
sp_Permalink sp_Print

Ok, geh mal in den Menuepunkt wo du den cifs.ko laden kannst, Einstellungen oder so.

- Oma -

Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
12
2015/03/08 - 13:47
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

Image Enlarger

Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
13
2015/03/08 - 14:46
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

Hab ein bild hochgeladen, das wartet aber auf "moderation"

In dem Menu steht:

Pfad zu cifs.ko[:<modpath>]*

/system/lib/modules/cifs.ko

Avatar
Oma7144

Moderator

Firmware Guru
Forum Posts: 5664
Member Since:
2012/10/06
sp_UserOfflineSmall Offline

Thanks Received: 1266
14
2015/03/08 - 15:06
sp_Permalink sp_Print

Ok, also das Kernel Modul wird geladen. Rockchip hat "freudlicherweise" KitKat mit Selinux aufgesetzt. Lade mal aus dem Play Store den SeLinuxModeChanger ist stelle auf Permissive. Vielleicht reicht das schon, um Verbindung zu bekommen.

- Oma -

Avatar
johhof
New Member
Forum Posts: 8
Member Since:
2015/03/07
sp_UserOfflineSmall Offline
15
2015/03/08 - 19:56
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

mhm... jetzt kommt beim aktivieren des share " no such file or directory"... scheint also schon einen Schritt weiter gekommen zu sein..?

Die Pfadangabe ist allerdings korrekt ("192.168.1.2/a_hoerspiele")

Er müsste dort auch was finden.

 

EDIT: ok das Umschalten auf Permissive hat scheinbar doch nicht die Veränderung gebracht, sondern dass ich in den EInstellungen vom CIFS Manager auf den Button "Laden per insmod" gedrückt habe..

Allerdings kommt halt immer noch eine Fehlerleldung und nicht meine erhoffte Verbindung.

.

Forum Timezone: Europe/Paris

Most Users Ever Online: 749

Currently Online: unix_alex
175 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)


Devices in use: Desktop (146), Phone (22), Tablet (8)

Top Posters:

Oma7144: 5664

globula_neagra: 2424

finless: 604

DarthJabba: 551

exelletor: 450

JochenKauz: 450

cracktech: 430

maikal: 394

Newest Members:

unix_alex

juden

jt2

fedya-bum

gado_mx

cacharraco

Forum Stats:

Groups: 10

Forums: 185

Topics: 5884

Posts: 58435

 

Member Stats:

Guest Posters: 43

Members: 255307

Moderators: 5

Admins: 1

Administrators: admin

Moderators: globula_neagra, exelletor, JochenKauz, Oma7144, cracktech


CrewRKTablets moderators: JochenKauz and Astralix